Uncategorised

Archiv

Die Berichte und Eindrücke aus den vergangenen Sommerlagern

SOLALA Murten

 Willkommen auf der SOLALA-Murten Homepage!

 Das SOLALA-Murten ist ein Jugendverein aus Murten, der jedes Jahr 2 Lager und verschiedene andere Events durchführt.

Kurzbeschreibung der Projektidee
Das Sommerlager SOLALA wird unter der Leitung des Jugendvereins Region Murten (Schulkreis Murten, die Gemeinden Kerzers und Gurmels) durchgeführt. Es soll eine Gelegenheit für unsere Jugend sein, Ferien in einer geführten und geleiteten (geschützten) Umgebung zu erleben. Den Jugendlichen wird eine sinnvolle, aktive und erlebnisreiche Feriengestaltung ermöglicht.

Ausgangslage
Durch den wirtschaftlichen Druck der in der heutigen Zeit fast jeden Haushalt betrifft, ist es nötig den Jugendlichen eine Grundlage zu bieten, in welcher sie sich ausleben sollen und können.

Zielsetzung
Unser Ziel ist es, den Jugendlichen und Kindern erlebnisreiche und unbeschwerte Ferientage zu bieten, den Umgang in Gruppen zu zeigen, sodass sie Sozialkompetenzen entwickeln und erlernen können.

Zielgruppe
Kinder und Jugendliche zwischen der 3. Primar- und der 9. Oberstufenklasse. Es wird von Fachleuten empfohlen, nicht mehr als drei Altersstufen in ein Lager zu integrieren. Wir bieten jedoch eine grössere Bandbreite an und haben sehr gute Erfahrungen gesammelt.

Vorgehen und Massnahme
Die Ausschreibung erfolgt mittels Flugblätter und Plakaten in den verschiedenen Schulhäuser. Kinder und Jugendliche welche bereits im Vorjahr teilgenommen haben, erhalten die Anmeldung per Post. Es werden ebenfalls Informationsabende für Eltern und Jugendliche veranstaltet.

Projektorganisation
Das Leiter- und Küchenteam besteht aus 15 Jungerwachsenen zwischen 16-30 Jahren.
Hauptleiter: Pascal Meier, Hauptgasse 1, 3280 Murten

Das Leiterteam wird unendgeldlich tätig sein und alle Aktivitäten in freiwilliger Arbeit leisten.

 

Die Statuten des Vereins als PDF: Download